Die Messemacher (v.l.): Stefan Reisinger, Klaus Wellmann und Dirk Heidrich.
Quelle: Messe Friedrichshafen
Neues Konzept kommt für 2020 17.07.2019, 11:00 Uhr

Friedrichshafen verschiebt Outdoor-Messe

Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der Outdoor-Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben.
Die Entscheidung, die Messe zu verschieben, solle allen Beteiligten die Möglichkeit geben, die initiierte Neukonzeptionierung weiter zu entwickeln.„Wir haben viel Zuspruch und auch gute Anmeldungen starker Hersteller für unsere Outdoor Friedrichshafen erfahren", erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. "Für eine Erstveranstaltung in einem neuen Markt wären wir so auch direkt in die Umsetzungen gegangen. Trotzdem konnten wir in Summe aktuell leider nicht genügend Resonanz für ein Start-Engagement in der uns bekannten Branche erzeugen. Wir verschieben unsere neuen Aktivitäten im Outdoor-Segment und lassen Zeitpunkt sowie Ausrichtung momentan bewusst offen.“

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten