Quelle: PPM / Stefan Durstewitz
Forum zum Thema Ladenbau 07.11.2017, 07:48 Uhr

Vor allem individuell und flexibel

Ein riesiges Produktangebot reicht heute nicht mehr aus, um Kunden ins stationäre Geschäft zu locken. Diese suchen vielmehr das besondere Einkaufserlebnis, zu dem die gesamte Ladengestaltung beitragen muss. SAZsport befragte Experten für Ladenbau und Visual Merchandising nach aktuellen Trends und Tipps für den Sporthandel.

SAZsport fragt:

  1. Welche Trends gibt es gerade allgemein hinsichtlich Ladengestaltung – unabhängig vom jeweiligen Handelszweig?
  2. In welchen Bereichen der Ladengestaltung hat der Sporthandel aktuell noch Nachholbedarf? Was berücksichtigt er zu wenig? Welche Fehler werden gemacht? 
  3. Welche Aspekte moderner Ladengestaltung sind auch mit kleinem Geldbeutel in kleineren Läden umsetzbar? Welche Tipps für kleinere Sportgeschäfte haben Sie?

Heinz-Herbert Dustmann

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten