Initiative gegen Treibhausgas 16.10.2020, 10:35 Uhr

EOG beruft neue Nachhaltigkeits-Projektmanagerin

Im November startet die European Outdoor Group (EOG) mit ihrem Climate Action Programme eine neue Nachhaltigkeitsinitiative. Für deren Leitung wurde soeben Dr. Verity Hardy als Projektmanagerin ins Team berufen.
Dr, Verity Hardy leitet ab sofort die neue EOG-Initiative Climate Action Programm.
(Quelle: EOG )
Mit dem neuen Climate Action Programme (CAP) will die European Outdoor Group (EOG) ihre Mitglieder dabei unterstützen, ihre Treibhausgas-Emissionen aktiv zu reduzieren. Die Initiative, die im November an den Start gehen soll, wird von Dr. Verity Hardy geleitet, die dazu von der EOG neu ins Team geholt wurde. Hardy soll dabei eng mit Dr. Katy Stevens und Dr. Jane Turnbull im CSR- und Nachhaltigkeitsteam des Verbandes zusammenarbeiten sowie mit den übrigen Führungskräften und externen Partnern der EOG.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten