Quelle: Shutterstock / zffoto
Beliebter Präzisionssport 14.05.2019, 10:13 Uhr

Darum sollten sich Sporthändler mit Darts beschäftigen

Der Darts-Markt wächst in Deutschland – doch noch nicht längst jeder Sporthändler ist mit von der Partie. Ein Anbieter freut sich gar über einen „bequemen Kassierartikel“.
Der Österreicher Mensur Suljovic ist derzeit der einzige deutschsprachige Profi-Darts-Spieler, der sich in der Weltrangliste unter den Top 10 posi­tioniert. Ein echter Hero fehlt hierzulande im Moment – der beste, Max Hopp, rangiert an Nr. 28. Eine Entwicklung, die Hermann Stiens, Geschäftsführer der Em­bassy Sporthandel GmbH (Münster), nicht wirklich schmeckt. Obwohl das Unter­neh­men den eingangs erwähnten Mensur Sul­jovic mit der Eigenmarke Bull’s ausstattet und dazu die Pfeile von XQ-Max vertreibt, die der Weltranglisten-Erste ­Michael van Gerwen als Spielgerät nutzt, würde er sich ein deutsches Zugpferd wünschen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten