Quelle: Messe München
Interview mit Jan Lorch, Vorsitzender der FGO 07.07.2020, 11:17 Uhr

„Bei den Lieferterminen gehen die Meinungen weit auseinander“

Jan Lorch, Vorsitzender der Fachgruppe Outdoor im BSI, über die Lehren aus der Corona-Krise, das komplexe Thema Liefertermine und den Wegfall von Key Accounts.
Eigentlich veranstaltet die Fachgruppe Outdoor (FGO) zwei große Sitzungen pro Jahr à sechs bis sieben Stunden – mit Jan Lorch (Vaude) als Vorsitzendem, seinem Stellenvertreter Florian Wahl (Skylotec), Andreas Schechinger (Tatonka) als Schatzmeister und natürlich den weit mehr als 40 Mitgliedsunternehmen. Eine geht im Frühjahr über die Bühne und ist angegliedert an die Jahrestagung des Bundesverbands der Deutschen Sportartikelindustrie (BSI), und die andere wird im Herbst ausgerichtet. In Corona-Zeiten, die natürlich besondere Maßnahmen erfordern, findet der Austausch noch sehr viel häufiger und damit enger statt. Mittlerweile alle sechs Wochen trifft sich die FGO virtuell zu 90-minütigen Videokonferenzen. „Das hat sich bewährt“, meint Lorch. 

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten