Bisher unbekannte Kaufsumme 16.06.2020, 11:43 Uhr

Head übernimmt Schwimm-Ausrüster Zoggs

Risk Capital Partners hat Zoggs an die Head AG verkauft. Die Private-Equity-Firma des britischen Unternehmers Luke Johnson hatte die australische Marke 2015 erworben.
(Quelle: Zoggs )
Sportartikelhersteller Head (Hauptsitz in Schwechat, Niederlande) hat laut dem britischen Nachrichtenkanal Sky News eine neue Marke in seinem Portfolio: Soeben übernahm das Unternehmen den Schwimmsport-Ausrüster Zoggs. Das australische Unternehmen ist seit 2015 in der Hand des Private-Equitiy-Unternehmens Risk Capital Partners, dessen Vorsitz der britische Invester und Unternehmer Luke Johnson hat. Zur Kaufsumme wurde bisher nichts bekannt.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten