Quelle: Tecnifibre
Volles Sortiment verfügbar 27.08.2019, 09:32 Uhr

Tecnifibre schlägt in Österreich selbst auf

Der französische Racket-Sport-Spezialist Tecnifibre hat den Vertrieb seiner Kollektionen im österreichischen Markt in die eigenen Hände genommen. Damit endet die Zusammenarbeit mit Distributeur Connective Sport Handelsges.m.b.H. (Vöcklamarkt).
In einvernehmlicher Entscheidung trennen sich die Wege von Tecnifibre und dem bisherigen Distributeur Connective Sport freundschaftlich nach 17-jähriger Partnerschaft. Tecnifibre ist seit Oktober 2017 im mehrheitlichen Besitz der Lacoste Holding, als die Tecnifibre-Mutter Major Sports übernommen wurde. Seit 2018 wird der Deutschlandvertrieb ebenfalls in Eigenregie geführt.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten