Die Besten der Sportbranche 2018 15.11.2018, 10:02 Uhr

Ein neuer Ausrüster drängt sich an die Spitze

Man könnte fast sagen, der Treffer kam aus dem Nichts: Teamsport-Neuling Craft war zum ersten Mal im Lieferanten-Ranking in dieser Kategorie gelistet und dribbelte sich sofort an allen anderen vorbei auf Platz 1
Der große Überraschungssieger: die schwedische Marke Craft, die gerade einmal eineinhalb Jahre im Teamsport-Segment aktiv ist
(Quelle: Craft)
Es ist gerade mal eineinhalb Jahre her, dass Craft in das Segment Teamsport eingestiegen ist, den entsprechenden Außendienst für den Bereich gibt es seit Februar dieses Jahres. Da darf sich der Sportartikelhersteller durchaus selbst auf die Schulter klopfen, denn er hat offensichtlich von den Wettbewerbern gelernt und auf Anhieb alles richtig gemacht: Der Sporthandel hat den Teamsport-Neuling ohne Umschweife an die Spitze des Lieferanten-Rankings in der Kategorie Teamsport befördert. Mit 1,96 bei der Gesamtnote ist der Abstand zum Zweitplatzierten Erima (1,99) und zum Dritten Puma (2,06) zwar denkbar gering, aber mit dem optimalen Einstieg ins Ranking setzt Craft dennoch ein Zeichen: Mit diesem Lieferanten kann und muss künftig gerechnet werden.

SAZsport

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt kostenfrei testen oder anmelden.
  • 4 Wochen kostenfrei
  • Zugriff auf alle SAZsport Plus Inhalte
  • 2x pro Woche das Update der Branche
  • Sie entscheiden: Print, Online oder über die App