Quelle: Komperdell
So planen Leki und Komperdell 28.10.2020, 08:33 Uhr

Diese Stöcke sind Corona-proof

Wie verkaufen sich Stocksortimente derzeit im Handel? Die beiden marktführenden Hersteller erklären, welche Segmente sich aktuell gut und künftig noch stärker entwickeln werden.
„Uns geht es gut“, sagt Komperdell-Geschäftsführer Thomas Roiser, „auch die Wandersaison hat sich bei den Händlern im Vergleich mit den Vorjahreszahlen super erholt.“ Alle hätten ein Abflachen der Abverkäufe ab Mitte Juli/August erwartet, aber so ist es zum Glück nicht eingetreten, weil viele Menschen in ihrer Region ihren Urlaub in den Bergen verbracht haben. Komperdell hat seine Fabrik am Mondsee auf volle Kapazität hochgefahren, es werden momentan sogar Überstunden gemacht.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten