Ulf und Lars Lunge
Quelle: Lunge
Produktion in Deutschland und Europa 03.12.2021, 12:58 Uhr

Die Lokalisten des Laufmarktes

Es gibt vereinzelt Unternehmen, die ihre Running-Produkte in Europa oder gar Deutschland vom Band laufen lassen. Ein Überblick über diese „speziellen“ Marken und ihre Motivation, lokal zu fertigen.
Gerade in Zeiten wie diesen stellt sich die Frage nach dem Produktionsstandort für die Hersteller unserer Branche mehr denn je. Asien bietet viel Know-how, Fachkräfte, moderne Maschinen und gut ausgestattete Anlagen. Allerdings ist die Situation vor allem in China und Vietnam durch die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen hoch kompliziert geworden. Die Lage wird sich dort nicht so schnell beruhigen: Experten rechnen frühestens Mitte 2022 mit einer Rückkehr zu einer gewissen Normalität mit uneingeschränkter Produktion in den Werken ohne weitere Lockdowns. Im Running-Markt gibt es vereinzelt Marken, die ihre Textilien und/oder Schuhe ausschließlich oder mehrheitlich in Europa vom Band laufen lassen, und diese werden sich derzeit für die früher getroffene Entscheidung auf die Schulter klopfen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten