Quelle: Puma
Ab Juli wird Kempa abgelöst 07.01.2020, 13:23 Uhr

Puma rüstet Deutschen Handballbund aus

Puma überspringt den nächsten Meilsenstein: Ab Juli wird der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach alle Teams, Trainer und Betreuer mit dem Raubkatzenlogo ausstaffieren und dabei den bisherigen Ausrüster Kempa ablösen.
Ab Juli 2020 gehen Puma und der Deutsche Handballbund (DHB) gemeinsame Wege. Alle Nationalmannschaften (Hallen- wie Beachhandball), sowie alle Trainer, Betreuer und Schiedsrichter werden dann mit der Raubkatze auflaufen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten