Robert Schieferle (l.) löst Martin Riebel bei Deuter ab.
Quelle: Deuter
Martin Riebel leitet SSO 30.06.2020, 16:34 Uhr

Schieferle wird Deuter-Geschäftsführer

Führungswechsel bei Deuter in Gersthofen: Robert Schieferle löst Martin Riebel als Geschäftsführer ab, der ausschließlich die Leitung der Outdoor-Gruppe (Deuter, Maier Sports, Ortovox Gonso) von Schwan-Stabilo übernimmt.
Am 1. Juli 2020 übernimmt Robert Schieferle, bisher stellvertretender Geschäftsführer, die alleinige Geschäftsleitung der Deuter Sport GmbH in Gersthofen (bei Augsburg) und löst somit Martin Riebel ab. Schieferle hat seine Karriere vor über 30 Jahren bei Deuter begonnen. Seit 2016 ist er stellvertretender Geschäftsführer und verantwortete bereits den globalen Vertrieb, die Produktabteilung und das Supply Chain Management. Der leidenschaftliche Rennradfahrer ist bekannt als absoluter Teamplayer. Schieferle hat sich vorgenommen, gemeinsam mit dem Deuter-Team die Attraktivität der Marke, die digitale Transformation und die Nachhaltigkeitsstrategie weiter auszubauen. Berg- und Outdoorfans auf der ganzen Welt zu begeistern und die Marke in der urbanen Welt weiter zu entwickeln. Die neuen Produkte der Saison 2021 und das neue Logo sollen hierfür eine hervorragende Basis und Einstieg in eine neue Ära bieten.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten