Quelle: United Sports Brands/Spalding
„Ich erwarte eine Explosion“ 07.06.2021, 10:52 Uhr

Patrick Cloots hat große Pläne für United Sports Brands und Spalding

Durch Corona etwas ausgebremst, setzt United Sports Brands jetzt wieder voll auf Angriff. Gegenüber SAZsport spricht Europa-Chef Patrick Cloots auch über die neue Ausrichtung der Marke Spalding.
Das Portfolio von United Sports Brands (Fountain Valley/Kalifornien) vergrößert sich stetig: Bisher ist das Unternehmen mit den Marken McDavid (Bandagen, Knieschoner, Kompressionsbekleidung), Shock Doctor (Mund-/Tiefschutz), Nathan (Trailrunning-Zubehör und -Bekleidung), Glukos (Energie-Gels), Cutters (Football-/Baseball-Handschuhe) und KT Tape (Kinesiologie-Tapes) am Start. Ab 1. Juli wird für den europäischen Markt noch die Basketball-Brand Spalding hinzustoßen. Das soll jedoch nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten