Flagship in Paris 31.07.2020, 10:46 Uhr

Nike eröffnet sein drittes House of Innovation

Der Sportartikelriese Nike forciert immer mehr das Direktgeschäft mit den Kunden. Dazu gehört auch, die Marke in eigenen Läden, insbesondere in Flagships-Stores erlebbar zu machen. In Paris hat Nike daher am 30. Juli ein neues House of Innovation eröffnet.
Nike bringt den Handel der Zukunft in historische Räume.
(Quelle: Nike )
Nach New York und Shanghai gibt es nun mit dem Standort Paris erstmals auch in Europa ein House of Innovation von Nike. Der 2.400 Quadratmeter große Laden wurde in der Avenue des Champs-Élysées 79 eröffnet, in einem historischen Gebäude aus dem Jahr 1928. Dort will Nike auf insgesamt vier Etagen das stationäre Einkaufserlebnis mit digitalen Services und Erlebnissen anreichern und damit dazu beitragen, den Handel der Zukunft zu entwickeln. Außerdem bietet die Marke dort nach eigenen Angaben die größte Schuhauswahl in ganz Europa.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten