Quelle: Shutterstock/Lev Radin
Streit um Markenrechte 02.07.2021, 11:04 Uhr

Peloton und die Kämpfe hinter den Kulissen

Die US-amerikanische Marke Peloton sieht ihre Markenrechte verletzt – und wird selbst verklagt. Ob die Kollektion mit Adidas in Deutschland sogar vom Markt genommen werden muss, entscheiden jetzt die Richter. 
Eigentlich passen diese beiden Kooperationspartner nicht wirklich zusammen, was den sportlichen Erfolg angeht. Während der eine mit der „Mannschaft“ gerade sang- und klanglos im Achtelfinale der Fußball-EM ausgeschieden ist, befindet sich der andere dank Corona-Pandemie und Heimtrainings-Boom auf einem absoluten Wachstums- und Umsatz-Höhenflug. Im Herbst des vergangenen Jahres hatten sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Peloton Interactive, ein New Yorker Hersteller von interaktiven Fitness-Großgeräten, zusammengeschlossen, doch die Wege der beiden – das lässt sich heute umso mehr feststellen – verliefen sehr unterschiedlich.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten