Smart Wearables
Quelle: shutterstock.com/johavel
Smart Wearables 05.11.2019, 08:12 Uhr

Google kauft Fitbit für 2 Mrd. USD

Wie erwartet hat Google den Hersteller von Smart Wearables Fitbit übernommen. Der Internet-Riese zahlt 7,35 USD pro Aktie und Fitbit wird damit insgesamt mit 2,1 Mrd. USD bewertet.
Der Fitnessband-Pionier Fitbit wird ein Teil von Google. Der Internet-Riese zahlt 7,35 USD pro Aktie und Fitbit wird damit insgesamt mit 2,1 Mrd. USD bewertet, wie die Unternehmen mitteilten. An die Börse ging Fitbit im Jahr 2015 noch mit einem Ausgabepreis von 20 USD je Aktie - zwischenzeitlich war der Kurs aber bis an die Marke von 3 USD gefallen.
Mit den Ressourcen und der Plattform von Google werde Fitbit schnell Innovationen herausbringen können, erklärte Mitgründer und Chef James Park. Die Daten von Fitbit würden nicht für die Platzierung von Google-Anzeigen verwendet, hieß es. Zugleich gab es kein Versprechen, Daten getrennt zu lagern, wie einst bei der Übernahme des Smarthome-Spezialisten Nest durch Google. Inzwischen wurde Nest komplett in die Hardware-Sparte von Google einverleibt.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten