Quelle: Shutterstock / BoonritP
Noch nicht überwunden 28.07.2020, 09:58 Uhr

Garmin wurde Opfer eines Hackerangriffs

Wie Garmin nun bestätigt, fiel das Unternehmen einer Cyber-Attacke zum Opfer. Zahlreiche Systeme und Services sind seit mehreren Tagen nicht erreichbar.
Vor vier Tagen sprach Garmin unter anderem auf seiner Facebook-Seite noch von technischen Störungen und einem Systemausfalle, der schnell behoben sein sollte. Nun musste der Sportelektronik-Spezialist bekanntgeben, dass ein Hackerangriff die Systeme lahmgelegt hat. Am 23. Juli sei das Unternehmen Opfer einer Cyber-Attacke geworden, die einige Garmin-Systeme verschlüsselt habe. Infolgedessen habe man mehrere Dienste vom Netz genommen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten