Will die Lücke durch Insolvenz von Kettler schließen 02.01.2020, 19:07 Uhr

Schildkröt startet mit Tischtennisplatten ins neue Jahr

Der beste Hersteller 2019 im Bereich Fitness & Funsport im SAZsport-Lieferantenranking ergänzt sein Produktportfolio mit Tischtennisplatten. Von der Marke Schildkröt gibt es von Inhaber und Vertreiber MTS-Sport nun auch die größte Hartware in diesem Sport.
(Quelle: Schildkröt)
Mit der Erweiterung der Angebotspalette will MTS-Sport aus Wolfratshausen mit den neuen Tischen der Traditionsmarke Schildkröt die Lücke schließen, die durch die Insolvenz von Kettler entstanden ist. "Es ist höchste Zeit für ein neues Kapitel auf dem Tischtennisplatten-Markt!", erklärt MTS-Geschäftsführer Sebastian Frey zum Jahreswechsel. Der Marktführer im Freizeit-Tischtennis bietet das neue Sortiment ab März 2020 mit zunächst zwei Outdoor-Tischen an. Der „PowerTec Outdoor“ mit einem UVP von 699 Euro sowie der „ProTec Outdoor“ mit UVP von 799 Euro sollen problemlos dem dauerhaften, harten Einsatz in Schulen und Vereinen gewachsen sein. Beide Tische haben laut Herstellerangaben eine hochwertige Melaminharz-Oberfläche mit robustem pulverbeschichtetem Untergestell aus Metall. Das absolut wetterfeste Melaminharz soll für ein sehr gutes Absprungverhalten sorgen, ähnlich wie bei einem Wettkampftisch. Beide Tische in der Farbkombi Anthrazit-Mattschwarz sind „Made in Germany“ gefertigt. "Schildkröt schließt damit die durch den Wegfall eines bekannten deutschen Tischtennisplatten-Herstellers entstandene Lücke am Markt im Bereich hochwertiger Tische", so Frey. Zudem gebe es dauerhaft Ersatzteile und natürlich auch ein TÜV-GS.



3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten