Quelle: Brooks
Auf dem grünen Weg mit großen Zielen 15.07.2021, 14:47 Uhr

Brooks will bis 2040 CO2-neutral sein

Laufschuhhersteller Brooks hat seinen Nachhaltigkeitsplan vorgestellt: Die US-Marke verpflichtet sich, Abfälle zu vermeiden, einen kreisförmigen Produktlebenszyklus zu entwickeln und bis 2040 in allen Geschäftsbereichen CO2-neutral zu sein.
Brooks hat eine neue Strategie bekannt gegeben; Die Runningmarke möchte mehr Verantwortung übernehmen und hat sich Ziele in puncto Klimaschutz gesetzt. Bis zum Jahr 2040 will der US-Hersteller komplett CO2-neutral arbeiten. Der erste Schritt wurde am 1. Juli mit der Einführung des neuen "Ghost 14" – dem ersten CO2-neutralen Laufschuh der Marke – gemacht.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten