Positiver Ausblick trotz Corona 25.03.2020, 13:46 Uhr

Anta-Gruppe erzielt Rekordergebnis

Der chinesische Sportartikel-Riese Anta (Hongkong) meldet für das Geschäftsjahr 2019 Rekordzahlen. Die Umsätze konnten im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 40 Prozent gesteigert werden.
(Quelle: Anta )
Die chinesische Anta-Gruppe, zu der neben Anta Sport unter anderem auch Fila, Descente und Amer Sports gehören, legt den nach eigenen Angaben „beeindruckendsten Jahresbericht in seiner Geschichte“ vor. Der Sportartikel-Riese konnte seine Umsätze von 24 Mrd. RMB (3,12 Mrd. Euro) in 2018 auf knapp 34 Mrd. RMB (4,42 Mrd. Euro) im Geschäftsjahr 2019 steigern (Anm. d. Red.: RMB ist die Abkürzung für die chinesische Währung Renminbi). Das entspricht einem Wachstum von über 40 Prozent.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten