Die Caps der New York Yankees tragen viele Menschen in ihrer Freizeit – teilweise ohne zu wissen, wer oder was genau sich hinter den beiden überlappenden Buchstaben verbirgt.
Quelle: Shutterstock / Eugene Parciasepe
Lizenz zum Homerun
17.05.2019, 07:50 Uhr

So viel Potenzial steckt in American Sports

Das Geschäft mit Lizenzprodukten bei American Sports hat hierzulande noch großes Potenzial – sagen zumindest zwei der großen Player. Welche Strategien beide Unternehmen dabei verfolgen.
Es gibt in Deutschland nicht nur Unterschiede bezüglich der Popularität zwischen Fußball und American Sports wie Football, Baseball und Basketball. Ein wesentlicher Unterschied besteht auch in puncto Lifestyle-Bekleidung – dieser fällt aber „zugunsten“ der aus Übersee stammenden Sportarten aus. „Es ist heutzutage voll im Trend, mit einem Shirt oder Hoodie der NFL (Anm. d. Red.: National Football League, die US-Profi­liga) auf die Straße zu gehen“, erklärt ­Clemens Weigand und ergänzt: „American Sports hat aktuell viel mehr Fashion- und Lifestyle-Relevanz als Fußball.“

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten