Quelle: Amer Sports
"Omnichannel-Modell funktioniert nicht ohne Fachhandel" 02.04.2019, 06:00 Uhr

Die nächsten Schritte von Amer Sports nach der Übernahme

Der Deal ist abgeschlossen: Anta Sports hat Amers Sports für eine Summe von rund 4,6 Mrd. Euro gekauft. Was kommt jetzt auf den deutschen Fachhandel zu? 
Die zum teil führenden Marken im Portfolio von Amer Sports, namentlich Atomic, Salomon, Wilson, Suunto, Peak Perfomance, Precor und Arc'teryx, sind nun in der Hand von Anta Sports, dem größten chinesischen Sporthändler und -hersteller. Vor allem in Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking spielt diese Akquisition eine große Rolle.  Daniel Sprung, Countrymanager Deutschland von Amer Sports, erklärt, was der deutsche Fachhandel nun erwarten kann.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten