Mitarbeiterin in der Firma Hanwag
Die Liebe zu Schuhen wurde Csilla schon in die Wiege gelegt. Auch ihr Vater war Schuster. Im ungarischen Werk von Hajdúböszörmény ist sie zuständig für die Qualitätskontrolle. So verlassen die Schuhe die Produktionsstätte fehlerfrei.
Quelle: Hanwag
Showroom 24.07.2022, 20:18 Uhr

Hanwag

Berg- und Wander-Schuhe zu 100% `Made in Europe´: Durch die komplette Fertigung in Europa garantiert der Schuhhersteller HANWAG eine kontinuierlich hohe Qualität und eine zuverlässige Lieferkette.
Die HANWAG Produktionsstätten
Quelle: Hanwag
HANWAG fertigt alle Schuhe zu 100 % in Europa. Auch fast alle Materialien stammen von europäischen Zulieferern. Neben dem Stammwerk im bayerischen Vierkirchen fertigt HANWAG in der eigenen Produktionsstätte in Ungarn und in Partnerbetrieben in Kroatien, Rumänien, Serbien und Bosnien und Herzegowina. Durch die komplette Fertigung in Europa lässt sich die extreme hohe Qualität und Zuverlässigkeit der fertigen Schuhe optimal kontrollieren und garantieren. Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Produktion in Europa eine enorm große Rolle: Durch die kurzen Transportwege lassen sich nicht nur sehr viele Emissionen einsparen, sondern auch die nachhaltige Herstellung der verwendeten Materialien prüfen.
»Durch die kurzen Transportwege - verglichen mit einer Produktion in Asien - sparen wir unter anderem klimaschädliche Emissionen ein. Auch unsere Materialien kommen aus Europa – vom Leder bis hin zu den Schnürbändern.« (Stefan Jerg - HANWAG Head of Production & Purchase)
 
Auf Stories.Hanwag.com können interessierte Besucher den HANWAG Werken und den dort tätigen Mitarbeitern einen virtuellen Besuch abstatten.
Quelle: Hanwag
MAKRA TREK
Der Makra Trek ist der Schuh für schwierige Tagestouren im Alpenraum – mit leichtem Gepäck und bis an die 3000-Meter-Höhenlinie. Dank spezieller Profilgestaltung und Hanwag 3D Prism Base Technologie hat der Schuh eine sehr leichte und komfortable Sohlenkonstruktion. Für einen verbesserten Fersenhalt sorgt die „Hanwag 2 Zone Lock“, eine Fixierung mit einer mechanischen Klemme. UVP: 300 Euro
Verkaufsargumente
  • Komfortable und leichte Sohlenkonstruktion mit Vibram Integral Light
  • Trekking-Passform: Mit dem „Trek“ Leisten Komfort auch auf langen Touren
  • Einfache Fixierung: „HANWAG 2 Zone Lock“ mit einer mechanischen Klemme für verbesserten Fersenhalt   
  • LIEFERTERMIN: Ab März 2023

 
Quelle: Hanwag
COASTRIDGE LOW ES
Sportliches Design, geringes Gewicht und nachhaltige Materialien: Der leichte Multifunktionsschuh mit sportlichem Design fühlt sich in flachem Gelände und auf befestigten Wegen zuhause. Dank wasserdichter und komplett PFC-freier EcoShell Membran kommen die Füße trocken und nachhaltig ans Ziel. Die Hanwag „Hike Light“ Sohle ist sehr leicht und für den Fuß besonders komfortabel. UVP: 180 Euro
Verkaufsargumente
  • Hydrophile, PFC-freie „EcoShell“ PU-Membran in stabilem Dreilagen-Laminat
  • Hanwag „Hike Light“ Gummisohle für perfekten Grip
  • 3D I-PU-Zwischensohlentechnologie für perfekte Dämpfung im Fersen- und Vorfußbereich und hervorragenden Support im Mittelfuß
  • LIEFERTERMIN: Ab März 2023


Quelle: Hanwag
COASTROCK LOW ES
Ein sportlicher Schuh für Freizeit und Alltag. Der leichte Low Cut ist mit einer wasserdichten und PFC-freien EcoShell Membran und mit hochwertigem Perwanger Leder ausgestattet und dadurch besonders atmungsaktiv. Ergänzend komfortabel wirkt die Hanwag „Hike Light“ Sohle, welche aus dämpfenden Elementen – weicher Fersen- und Zehenbereich aus PU – und stabilisierenden Elementen aus Gummi im Mittelfußbereich besteht. UVP: 190 Euro
Verkaufsargumente
  • Hydrophile, PFC-freie „EcoShell“ PU-Membran in stabilem Dreilagen-Laminat
  • Hochwertiges und langlebiges Perwanger Oberleder
  • 3D I-PU-Zwischensohlentechnologie für perfekte Dämpfung im Fersen- und Vorfußbereich und hervorragenden Support im Mittelfuß
  • LIEFERTERMIN: Ab März 2023
Kontakt
HANWAG GmbH
Wiesenfeldstr. 7
85256 Vierkirchen
Marketing: Florian Glaser / florian.glaser@hanwag.com
 
Sales: Albrecht Volz / albrecht.volz@hanwag.com