Quelle: Solveig Schneider
Sportmarken24-Gründerin im Vortrag 31.01.2020, 10:30 Uhr

So können stationäre Sportgeschäfte am Online-Umsatz teilhaben

Im Rahmen der ISPO Academy Conference erklärte Valeska Benner, Gründerin von Sportmarken24, wie wichtig es für Sporthändler ist, mit der Zeit zu gehen und ihre Waren dort anzubieten, wo der Kunde sie kaufen will.
Auf der ISPO erwarteten die Fachbesucher nicht nur die neuesten Produkt-Highlights der Hersteller, sondern auch zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen und Trends der Branche. Im Rahmen der ISPO Academy beschäftigte sich Valeska Benner mit der Fragestellung, wie stationäre Sportgeschäfte am Online-Umsatz partizipieren können. Benner ist Geschäftsführerin des E-Commerce-Unternehmens Sportmarken24, das sie gemeinsam mit Intersport-Händler Joachim Kiegele 2018 gegründet hatte. Die Plattform wurde ins Leben gerufen, um es stationären Händlern zu ermöglichen, ohne große Investitionen Online-Verkäufe zu generieren. „Stationäre Händler müssen sich den veränderten Rahmenbedingungen anpassen“, erklärte Benner vor dem gut besetzten Publikum auf der ISPO.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten