Neue Vermarktungsmöglichkeit 08.08.2019, 09:21 Uhr

Warum jetzt auch SportScheck ins Retail-Media-Geschäft einsteigt

SportScheck stellt Marken mit seinem Retail-Media-Angebot ab sofort eine neue Vermarktungsmöglichkeit zur Verfügung. Der Vorteil: Die Zielgruppe befindet sich bereits im Shopping-Modus, ist also aktiv auf der Suche nach Marken und Produkten.
(Quelle: shutterstock.com/Bjoern Wylezich )
Der Sportfachhändler SportScheck bietet seinen Kunden ab sofort mit seinem neuen Retail-Media-Angebot eine zusätzliche Vermarktungsmöglichkeit. Damit will SportScheck eigenen Angaben zufolge seinem Ziel – "das begehrteste Ökosystem für den aktiven und sportlichen Lebensstil in der DACH-Region zu werden" – einen Schritt näherkommen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten