Verband führt Berg-Profi-Konzept ein 23.10.2020, 11:49 Uhr

Sport 2000 Österreich: Kein Mitglied ist durch Covid-19 in Schieflage geraten

Bislang konnte Sport 2000 Österreich die Corona-Krise gut meistern und im Heimatland sogar Intersport Austria überholen. Das Erfolgsrezept liegt unter anderem in den Spezialistenkonzepten, die weiter ausgebaut werden sollen.
V.l.n.r.: Natascha Krawinkler, Marketingleiterin Sport 2000 Österreich, Dr. Holger Schwarting, Vorstand Sport 2000 Österreich, und Hans Knauß, Sport-2000-Markenbotschafter
(Quelle: Sport 2000 / Hinterramskogler )
Bei einer hybriden Presseveranstaltung informierte Sport 2000 Österreich (Ohlsdorf) am 22. Oktober über die aktuelle Lage des Verbands. Dabei konnte Vorstand Dr. Holger Schwarting viel Erfreuliches berichten, wozu ein Umsatzwachstum trotz Lockdown zählt. Vor dem Winter müsse man allerdings noch Respekt haben.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten