Das neue Führungsteam steht 09.03.2020, 11:20 Uhr

Wanke wird neuer CEO von SportScheck und Karstadt Sports

Ein Chef, zwei Rivalen: Signa Retail, Inhaber von Karstadt Sports, hat SportScheck gekauft und stellt ein neues Management für beide Unternehmen auf. Thomas Wanke löst Markus Rech als CEO von SportScheck ab und wird zudem auch CEO von Karstadt Sports.
Thomas Wanke wird SportScheck und Karstadt Sports zusammen führen.
(Quelle: Karstadt )
Signa Retail hat nach der Übernahme von SportScheck Thomas Wanke zum neuen CEO erkoren. Er wird künftig die 52 Sportfilialen (davon 30 bei Karstadt Sports) und das Online-Geschäft von SportScheck und Karstadt Sports als CEO verantworten. Zuletzt hatte Wanke als Vertriebsleiter von Galeria Karstadt Kaufhof die 180 Warenhäuser zusammengeführt, bis 2018 war er bereits CEO von Karstadt Sports. Stefan Weiß bleibt Chief Sales Officer bei Karstadt Sports und wird zudem als Bereichsleiter Handel stationär die Verantwortung für den Vertrieb bei SportScheck übernehmen, was er schon von 2009 bis 2016 bei SportScheck als Bereichsleiter Vertrieb stationär machte. Das Managementteam von Karstadt Sports komplettieren Finanzchef Dr. Christian Marzinzik und der bisherige CEO Jens Dunkel, der den Einkauf führen wird.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten