Quelle: Rid Stiftung / Jan Schmiedel
Rid Zukunftskongress 28.10.2019, 10:15 Uhr

Der Einzelhandel in Bayern zeigt sich innovativ

Unter dem Motto „Mit Mut & Optimismus handeln“ lud die Rid Stiftung am 24. Oktober zum Rid Zukunftskongress ein. Ein besonderer Fokus lag in diesem Jahr auf dem Thema Virtual Reality im Handel.
Rund 450 Teilnehmer kamen am 24. Oktober zum Rid Zukunftskongress im Sofitel Hotel in München zusammen, der jedes Jahr von der Rid Stiftung veranstaltet wird. Ein wichtiger Programmpunkt waren diesmal das fünfjährige Jubiläum des Innovationswettbewerbs „Handel im Wandel“ und die Erkenntnisse, die bislang aus dem Projekt gezogen werden konnten. Diese präsentierten nach der Eröffnung durch Michaela Pichlbauer, Vorständin der Rid Stiftung, die Vertreter der Kooperationspartner des Kongresses. In den letzten fünf Jahren nahmen rund 250 Bewerber an dem Innovationswettbewerb teil, der darauf abzielt, Lösungen für einen zukunftsfähigen Einzelhandel zu fördern.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten