Quelle: Shutterstock / Binder Medienagentur
Übernahme-Kandidat im Interview 02.06.2020, 09:31 Uhr

So würde die Loitz Stiftung Karstadt Sports umbauen

An den Sportfilialen der insolventen Warenhaus-Kette Karstadt zeigt die Familie Loitz aus Essen großes Interesse. Stiftungsdirektor Daniel Loitz über die Motivation, die Pläne für den Umbau und welche Zielgruppe er möglicherweise exklusiv ansprechen möchte.
Vor zwei Wochen hinterlegte die private Loitz Stiftung ein Übernahmeangebot für die 32 Sportfilialen von Karstadt bei Sachwalter Dr. Frank Kebekus. Sollte dieses akzeptiert werden, will die begüterte Familie 65 bis 100 Mio. Euro in den Umbau der Filialen investieren. 

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten