Quelle: Intersport
Diverse Baustellen 24.07.2020, 07:32 Uhr

Mitglied verklagt Intersport

Heilbronn hat es derzeit nicht leicht: Zunächst schaute das Bundeskartellamt vorbei, und nun flattert auch noch eine Klage ins Haus – vom einem Verbandsmitglied.
Thomas Maurer ist Systempartner bei Intersport. Er gehört zu den kleineren Händlern im Verbund, die, wie bereits berichtet, für die Verluste von Intersport Voswinkel bluten müssen, weil ihnen ihre Einlagen eingezogen wurden. Intersport hatte in der Bilanz 2017/18 angezeigt, das Voswinkel rund 12 Mio. Euro geliehen wurden, und das wurde in der Bilanz 2018/19 als uneinbringliche Forderung mit einer Wertberichtigung ausgebucht, weil Voswinkel damals insolvent war. Das Geld ist weg. Voswinkel ist saniert. Der Verlust bleibt. Während die Genossen nicht belangt wurden für die Verluste des Verbandes, mussten die Systempartner mit ihren Einlagen haften, was laut Verbandsführung durch die Satzung möglich sei.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten