Quelle: Intersport
Tscherne mit neuem Premium-Konzept 25.11.2019, 10:30 Uhr

Das ist der größte Intersport-Store in Europa

Einer der größten Intersportler in Österreich zeigt seine Stärke in Graz: Harald Tscherne öffnet sein zwölftes Sportgeschäft auf 7.500 Quadratmetern im Center West mit zwei Giganten in der Nachbarschaft.
Die Steiermark in Österreich hat in Graz einen neuen Anlaufpunkt für Sportler: Im Center West werden nun Sportartikel auf nicht weniger als 15.000 Quadratmetern angeboten. Zum bisherigen Sports Direct hat sich neuerdings Harald Tscherne mit einem zwölften Store auf ganzen 7.500 Quadratmetern dazugesetzt. Es ist der größte Intersport gebrandete Store in Europa, wenn nicht sogar der Welt. Und Tscherne hat mit dem Flip Lab von Ex-Skiolympiasieger Benjamin Raich einen hochattraktiven Nachbarn im Gepäck. Raich bringt als Gesellschafter den größten Trampolinpark Österreichs mit. Die Investitionssumme für den Umbau beträgt rund 21 Mio. Euro. Center-Eigentümer Rainer Burian zahlte davon rund 13 Mio. Euro, Tscherne 6 Mio. Euro und Raich rund 2 Mio. Euro. Das Center bewirtschaftet nun zu seinem 30-jährigen Jubiläum Geschäftsflächen von 60.000 Quadratmetern. Anfang Oktober hatte bereits McFit ein Fitnesscenter auf 2.200 Quadratmetern an den Start gebracht. Insgesamt 23.000 Quadratmeter sind dem Sport-Entertainment gewidmet. Damit sei das Center West im Sport fast so gut aufgestellt wie das SCS in Wien und die klare Nr. 1 in der Steiermark, so Burian, der das Center zu einem Lifestyle-Hub umfunktionieren möchte.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten