Quelle: Intersport Voswinkel
Auch Intersport-Mitglieder können einsteigen 06.06.2019, 16:21 Uhr

Voswinkel steht zum Verkauf

Die insolvente Handelskette Voswinkel, Tochter der Intersport, sucht nach einem neuen Eigentümer für ihre 74 Filialen. Interessenten können ihr Angebot bis zum 17. Juli abgeben.
Im Rahmen des Insolvenzverfahrens, das Voswinkel in Eigenregie eröffnet hatte, wurde ein sogenannter M&A-Prozess (M = Mergers = Fusionen, A = Acquisitions = Akquisitionen) angestoßen, der potenziellen Interessenten die Möglichkeit bietet, das gesamte Unternehmen oder Teile dedavonssen zu erwerben. Ihr Angebot abgeben können neben Investoren und anderen Handelsketten auch die Mitglieder von Intersport. „Die Voswinkel-Geschäftsführung hat uns am 5. Juni gebeten, die Mitglieder mit einem Schreiben über diesen Prozess zu informieren, weil wir natürlich auch unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben wollen, ihr Interesse zu hinterlegen und einzusteigen, sollten sie an einem oder mehreren Standorten interessiert sein. Parallel dazu ist die Firma Restrukturierungspartner aus Berlin, die den M&A-Prozess steuert, an potenzielle Kandidaten aus ihrem Pool herangetreten“, erklärt Michael Steinhauser, Leiter Unternehmenskommunikation der Intersport Deutschland.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten