Frühlingsoffensive und Expansion 09.04.2021, 12:26 Uhr

Strategiewechsel bei Hervis

Der österreichische Filialist Hervis hat ein herausforderndes Jahr 2020 hinter sich. Mit einer Frühlingsoffensive soll bei dem Sporthändler nun eine Zeitenwende eingeläutet werden: Im Fokus steht künftig weniger der Preis und mehr Service und Beratung.
Hervis-Geschäftsführer Werner Weber stellte bei einer virtuellen Gesprächsrunde die Frühlingsoffensive und die Neuausrichtung des österreichischen Sporthandelsfilialisten vor.
(Quelle: Hervis )
Am 8. April stellte Werner Weber, Geschäftsführer von Hervis, in einer virtuellen Gesprächsrunde vom neuen Store in Stadlau (Wien) aus nicht nur die neuen Ladenkonzepte des österreichischen Sporthandelsfilialisten vor. Vielmehr gab er auch einen Einblick in die Expansionspläne der Spar-Tochter und kündigte einen Strategiewechsel an: Der Fokus liegt künftig ganz klar auf Service und Beratung.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten