Quelle: Goldwin
Europa im Visier 29.09.2020, 12:07 Uhr

Goldwin eröffnet ersten europäischen Flagship-Store in München

Der japanische Sportbekleidungshersteller Goldwin hat sich München als Standort für seinen ersten europäischen Flagship-Store ausgesucht. Am 16. Oktober wird im Schäfflerhof, einer Bestlage inmitten der bayerischen Landeshauptstadt, Eröffnung gefeiert.
Goldwin, japanischer Hersteller von Ski und Activewear, Lifestyle- und Outdoor-Bekleidung, expandiert in Europa. Für seinen ersten europäischen Flagship-Store hat sich das Unternehmen München ausgesucht, da die bayerische Metropole nicht nur Deutschlands Innovations- und Technologie-Standort Nummer eins, „sondern auch eine der lebenswertesten Städte Europas“ sei, erklärt Gen Arai, General Manager und Brand Director bei Goldwin. Die Nähe zu den Alpen mit ihrem Freizeitangebot für Outdoor-Aktivitäten aller Art mache München zur perfekten Location. „Goldwin Munich“ ist nach „Goldwin Marunouchi“ und „Goldwin Harajaku“ in Japan sowie „Goldwin San Francisco“ der weltweit vierte Flagship-Store der Marke.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten