Quelle: Globetrotter / Andreas Krüger
Zugunsten der Nachhaltigkeit 26.08.2020, 11:29 Uhr

Globetrotter steigt in Secondhand-Verkauf ein

In der Frankfurter Filiale von Globetrotter wird ab sofort auch gebrauchte Outdoor-Ausrüstung verkauft. Das neue Konzept soll schrittweise auf alle Filialen ausgerollt werden.
Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit verändert das Kaufveralten von Verbrauchern immer mehr. Diese achten nicht nur zunehmend auf eine nachhaltige Produktion der Artikel, die sie kaufen, sondern ziehen immer öfter den Verleih dem Kauf vor. Auch der Kauf von gebrauchten Artikeln wird zunehmend beliebter. Dieser Entwicklung will nun auch Globetrotter entsprechen: Der Outdoor-Ausrüster bietet ab sofort in seiner Frankfurter Filiale auch gebrauchte Outdoor-Ausrüstung an.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten