50 Jahre an der Spitze 16.07.2019, 08:11 Uhr

Richard Engelhorn verstorben

Sein Lebenswerk ist ein Leuchtturm in der Mode- und Sportbranche: Im Alter von 80 Jahren ist Richard Engelhorn am 11. Juli gestorben. Im Februar dieses Jahres war er aus der aktiven Geschäftsführung ausgeschieden und hatte den Vorsitz des Aufsichtsrats übernommen.
(Quelle: Engelhorn )
Über fünfzig Jahre hatte Richard Engelhorn als Vertreter der dritten Familiengeneration das 1890 von seinem Großvater Georg Engelhorn und Adam Sturm gegründete Unternehmen Engelhorn geführt. „Unser Unternehmen ist sein Lebenswerk“, erklärt Sohn Fabian Engelhorn. „In seinem Denken und Handeln stand stets das Wohl von Engelhorn und den Mitarbeitern im Mittelpunkt.“ Gemeinsam mit seinem Bruder Hans und seinem Cousin Peter stieg Richard Engelhorn 1968 in das Unternehmen ein. Bis zum Tod von Peter Engelhorn im Jahr 2000 und dem Ausscheiden von Hans Engelhorn 2002 führte das Trio die Geschicke des Familienunternehmens.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten