Quelle: Shutterstock / McLittle Stock
Die Zukunft des E-Commerce 10.06.2021, 12:51 Uhr

Interaktives Online-Shopping im Sporthandel

Interaktive Online-Shopping-Tools sind im Kommen – Marcel Hollerbach, CMO vom Produktdatenspezialist Productsup, stellt den Trend vor und zeigt, mit welchen Möglichkeiten kleine und große Händler welche Ziele erreichen können.
Auch wenn sich alle darüber einig sind, dass der E-Commerce immer mehr an Bedeutung gewinnt, so hat der stationäre Handel immer noch seine Reize. Kunden können Produkte anfassen, sie aus- oder anprobieren und aus allen Blickwinkeln betrachten. Das stellt einen großen Vorteil gegenüber dem Online-Handel dar. Doch interaktive Funktionen und Tools sind im Kommen, vor allem auch bei Sportmarken und -händlern. Marcel Hollerbach, CMO vom Produktdatenspezialist Productsup, stellt den Trend vor und zeigt, welche Möglichkeiten kleine und große Händler haben.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten