Security 13.02.2020, 07:15 Uhr

Acht Tipps, um Hacker-Angriffe auf Online-Shops zu vermeiden

Als Online-Händler trägt man nicht nur für die eigenen Daten, sondern auch für die der Kunden die Verantwortung. Daher sollte man den Online-Shop besonders sorgfältig vor Hacker-Angriffen schützen. Wir nennen die wichtigsten Maßnahmen.
(Quelle: shutterstock.com/Rawpixel.com)
Egal ob als Privatperson oder Unternehmen: Jeder Internet-Auftritt birgt die Gefahr, von Hackern angegriffen zu werden. Gerade als Online-Händler trägt man dabei nicht nur für die eigenen Daten, sondern auch für die der Kunden die Verantwortung. Trusted Shops nennt die wichtigsten Schutzmaßnahmen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten