B2C und B2B 16.11.2021, 10:03 Uhr

Discounts gegen Daten: Kundenbindungsprogramme im Handel

Eine beständige Beziehung zum Kunden aufzubauen ist wichtig. Bonusprogramme können Händlern dabei helfen.
(Quelle: Saturn)
Ein Beitrag von Silvia Flier
Mehr und mehr Handelsunternehmen in Deutschland investieren in Maßnahmen, um ihre Kunden enger und langfristiger an sich zu binden. Die Digitalisierung und "Smartphonisierung" der Gesellschaft hilft ihnen dabei. Auf der ­einen Seite ermöglichen diese den Einsatz App-basierter Bonusprogramme, bei denen die Kundentreue digital belohnt wird. Auf der anderen Seite sind sie die Grundlage dafür, die gesammelten Kundendaten mithilfe Künstlicher Intelligenz auszuwerten und daraus personalisierte Angebote und Rabatte maßzuschneidern, Stichwort "Big Data".

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten