Interview mit Sebastian Staendecke 30.11.2020, 09:38 Uhr

Bergfreunde bleiben ihrem Kern treu

Letztes Jahr nur hauchdünn geschlagen, 2020 wieder ganz oben: Die Bergfreunde sind die Besten in der Kategorie Online-Business. Marketingleiter Sebastian Staendecke über Meilensteine und gewachsene Beziehungen.
Seit elf Jahren zeichnet Sebastian Staendecke als Marketingleiter bei Bergfreunde verantwortlich. Eingestiegen war der 36-Jährige 2009 als Community Manager, heute ist er Head of Marketing Europe. Staendecke engagiert sich aber auch außerhalb von Bergfreunde beruflich sehr: So unterrichtet er an drei Hochschulen zu den Themen E-Commerce und Online-Marketing.
(Quelle: Bergfreunde )
Die Durchschnittsnoten und Platzierungen sprechen für sich: In vier von fünf Bewertungskategorien lag Bergfreunde vor allen anderen Konkurrenten. Die besten Noten vergaben die Hersteller bei Lieferantentreue (Durchschnitt 1,39) sowie Image und Relevanz (1,46). Für Sebastian Staendecke und seine Kolleginnen und Kollegen im Haus gute Gründe, diesen Erfolg zumindest virtuell zu feiern.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten