Quelle: Decathlon
17. Filiale in Nordrhein-Westfalen 05.10.2021, 14:01 Uhr

Decathlon darf nach Münster

Der Sportartikelfilialist Decathlon plant bereits seit über acht Jahren, eine Filiale in Münster zu eröffnen. Nun steht fest: Im dritten Quartal 2022 ziehen die Franzosen ins York-Center. Der Standort Senden wird jedoch geschlossen.
Bereits im Jahr 2013 versuchte Decathlon das erste Mal, eine Filiale in Münster zu eröffnen. Nach Ansicht des damals zuständigen Richters des Verwaltungsgerichts Münster war die Bauanfrage für eine 3.600 Quadratmeter große Filiale, die auf dem Gelände des ehemaligen Betonwerks Pebüso errichtet werden sollte, zu unpräzise. Zudem galt es damals, den Handel in der Innenstadt mit dieser Entscheidung zu schützen. Decathlon ließ jedoch nicht locker und stellte 2015 eine erneute Bauanfrage, die wiederum abgelehnt wurde – ebenso wie die danach eingereichte Klage des Unternehmens. Decathlon ging daraufhin in Revision. Das Oberverwaltungsgericht lehnte am 7. Juli 2017 auch diesen Einspruch des Sportartikel-Discounters ab.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten