Erweiterung des Portfolios im Radsport-Bereich 12.09.2019, 09:12 Uhr

Decathlon kauft Online-Shop Alltricks

Der Sportartikelfilialist Decathlon erweitert sein Portfolio mit Alltricks, einem französischen Online-Shop für Fahrräder, Running und Outdoor. Dadurch will die Mulliez-Tochter langfristig konkurrenzfähiger auf dem französischen Markt bleiben.
(Quelle: Decathlon )
Decathlon hat die Mehrheit des französischen Online-Anbieters Alltricks übernommen. Die Fondgesellschaften (PartechPartners, EntrepreneurVenture, 123IM, Sonorfi, Financière de la Gommerie) hatten ihre Anteile an Decathlon verkauft, wobei jedoch weder die Verkaufssumme noch der erworbene Anteil am Kapital offengelegt wurden. Alltricks-CEO Gary Anssens behält „neben Decathlon einen bedeutenden Anteil am Kapital", so die Aussage des Gründers. „Unsere Wurzeln liegen im Radsport und wir suchten einen engagierten und leidenschaftlichen Partner, der uns ähnlich ist, um unser Angebot zu vervollständigen und es uns zu ermöglichen, unsere Kunden und Sportler noch besser zu bedienen, wo immer sie sind", so Gary Anssens weiter.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten