Quelle: Shutterstock/StockPhotosArt
Über 600 Mio. Euro Umsatz in Deutschland 12.12.2019, 15:30 Uhr

Decathlon kauft Marken hinzu

Decathlon expandiert: Mit Filialen, Umsatz, Mitarbeitern – und auch Marken. Aktuell werden mehr als 600 Mio. Euro Umsatz in Deutschland erzielt. In Lyon werden spannende Store-Konzepte getestet und eine neue Marke wurde dem Portfolio hinzugefügt.
Im Jahr 2018 konnte Decathlon in Deutschland seinen Umsatz um 21 Prozent auf 528 Mio. Euro (Vorjahr 435 Mio. Euro) steigern. Diese Zahlen bestätigte Pressesprecherin Celinn Fischer von Decathlon auf SAZsport-Anfrage. Für 2019 konnte sie die Zahlen noch nicht nennen, „jedoch verzeichnen wir hier eine positive Entwicklung.“ Die im Jahr 2019 15 neuen Filialen des extrem wachsenden Filialisten werden seine für gewöhnlich hohen Umsatzsprünge hierzulande von über 100 Mio. Euro pro Jahr sicherlich wieder ermöglichen. Somit dürfte Decathlon in 2019 problemlos die 600 Mio. Euro Marke geknackt haben.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten