Neue Filialen in Wien und Klagenfurt 23.10.2020, 10:37 Uhr

Decathlon will 2021 seine Umsätze in Österreich verdoppeln

Der französische Sportartikelfilialist Decathlon plant, in den kommenden Jahren auf dem hart umkämpften österreichischen Sportartikelmarkt stärker zu expandieren. Im November eröffnen die Franzosen den zweiten Store in Wien, 2021 kommt in Klagenfurt ein weiterer hinzu.
Seit 2018 ist Decathlon in Österreich mit einem Standort in Wien vertreten, nun sollen weitere Filialen hinzukommen.
(Quelle: Decathon.at )
Seit August 2018 ist Sportartikelhändler und -hersteller Decathlon auf dem österreichischen Markt vertreten. Die erste Filiale eröffneten die Franzosen auf knapp 5.000 Quadratmeter in der Shopping City Süd (SCS-Park) in Wien-Vösendorf. Online konnten die Kunden der Alpenrepublik bereits zwei Monate vorher auf der eigens eingerichteten österreichischen Webseite einkaufen. Mit dem Start seiner Österreich-Tochter zeigte sich Decathlon 2019 sehr zufrieden: Die Filiale im SCS-Park konnte in ihrem ersten Jahr einen Umsatz von rund zehn Mio. Euro erzielen, im Online-Shop beliefen sich die Erlöse auf drei Mio. Euro.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten