Quelle: Shutterstock / one photo
Verbraucherstudie 27.03.2020, 15:51 Uhr

So erleben Konsumenten den Online-Handel in der Corona-Krise

Da der stationäre Handel seine Türen zu einem großen Teil schließen musste, wandern Verbraucher teilweise in den Online-Handel ab. Etwa ein Drittel der Deutschen will in den nächsten Wochen mehr online bestellen.
Im Auftrag der Preisvergleichsplattform Idealo hat YouGov Deutschland untersucht, wie deutsche Verbraucher derzeit den Online-Handel wahrnehmen und nutzen. Die Verbraucherbefragung hat ergeben, dass auch im Online-Handel nicht alles einwandfrei läuft. Etwa jeder Fünfte der Befragten musste in den letzten Tagen und Wochen Probleme beim Bestellen von Waren feststellen, die auf die Corona-Krise zurückzuführen sind. Betrachtet man allein die Auslieferung von Waren (also beispielsweise nicht die Warenverfügbarkeit), so bemerkten 16 Prozent der Umfrageteilnehmer entsprechende Probleme.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten