Quelle: ANWR Group
Mit neuem Aufsichtsrat 09.09.2020, 09:07 Uhr

ANWR blickt stolz auf 2019 und digital nach vorne

Die Digitalisierung des stationären Handels ist das Thema der Zukunft bei der ANWR Group (Mainhausen). Der Mutterkonzern der Sport 2000 zog bei der Generalversammlung eine Rekordbilanz und begrüßte einen neuen Aufsichtsrat.
Die Generalversammlung der ANWR Group eG fand am 07. September in Mainhausen unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts statt. Die Unternehmensgruppe will der verlässliche und starke Partner der Schuh-, Sport- und Lederwarenbranche bleiben. Die Digitalisierung des stationären Handels ist als Schwerpunktthema für die nächsten Jahre gesetzt. Der Ausbau der Finanzdienstleistung sorgte für einen Rekordumsatz im Jahr 2019.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten