Wanderer_mit_Rucksack
Quelle: Gregory
Showroom 20.06.2022, 05:23 Uhr

Gregory

Im Sommer 2023 zeigt Gregory Mountain Products eine überarbeitete Kollektion mit einem Fokus auf neue, leichte Tagesrucksäcke und Nachhaltigkeit.
(Noch) bessere Rucksäcke zu bauen, bedeutet aber nicht mehr nur, sie robuster, leichter oder komfortabler zu machen. Entscheidend ist der Faktor Nachhaltigkeit. Auf Basis einer datenbasierten Lebenszyklusanalyse gelingt es den Rucksackspezialisten so den CO2-Fußabdruck der neusten Generation deutlich zu reduziere.
GREGORY, 1977 von Wayne Gregory in Kalifornien gegründet, bleibt sich treu und konzentriert sich bis heute auf Entwicklung und Produktion vielfach ausgezeichneter Expeditions-, Trekking- und Tagesrucksäcke. Im Fokus: höchste Qualität und bester Komfort. Doch Gregory baut Rucksäcke nicht nur, Gregory lebt Rucksäcke. Von Beginn an waren die Amerikaner auf der Suche nach perfekter Passform und höchstem Tragekomfort. Noch heute werden alle Prototypen im Headquarter in Salt Lake City (Utah) mit Blick auf die Berge von Hand gefertigt und intensiv getestet. Dank konsequenter Entwicklungsarbeit setzen die Amerikaner mit intelligenten Detaillösungen immer wieder neue Standards im Rucksacksegment. Ihre Expertise in der Entwicklung ergonomischer Tragesysteme zeigt sich deutlich an der großen Auswahl spezieller Modelle für Frauen und Männer, unterschiedlichen Rückenlängen sowie Schulterträgern und Hüftgurten. Heute ist Gregory Mountain Products ein weltweit führender Rucksackbauer und eine unabhängige Marke unter dem Dach der Samsonite Gruppe. Im Sommer 2023 zeigt Gregory Mountain Products eine überarbeitete Kollektion mit einem Fokus auf neue, leichte Tagesrucksäcke. (Noch) bessere Rucksäcke zu bauen, bedeutet aber nicht mehr nur, sie robuster, leichter oder komfortabler zu machen. Entscheidend ist der Faktor Nachhaltigkeit. Auf Basis einer datenbasierten Lebenszyklusanalyse gelingt es den Rucksackspezialisten so den CO2-Fußabdruck der neusten Generation deutlich zu reduzieren.

 
Quelle: Gregory
ZULU & JADE
Die Luft strömt und das Gewicht des Tourenrucksacks auf Tageswanderungen und Mehrtagestouren schwindet… Was klingt wie Zauberei, wird mit den überarbeiteten Gregory-Lieblingen "ZULU" (Männer) und "JADE" (Frauen) im Sommer 2023 Wirklichkeit. Grund dafür ist das voll belüftete, bewegliche FreeFloat-Tragesystem. Es passt sich den natürlichen Bewegungen des Körpers an und kombiniert erstklassige Belüftung mit einem erstaunlich komfortablen Tragegefühl. Der dreidimensional geformte FreeFloat-Hüftgurt ist beweglich aufgehängt und floatet bei jedem einzelnen Schritt harmonisch mit. Gleichzeitig überträgt er die Last effektiv auf die Hüfte und entlastet den Rücken. Das bedeutet weniger Arbeit für Wanderer und mehr Energie, für lange, unbeschwerte Tage auf dem Trail. Für eine unvergleichliche Belüftung beziehen die Produktentwickler den Aluminium-Rahmen mit einem robusten, feuchtigkeitsableitenden Netzmaterial. Dank einer neuen Konstruktion lässt sich die Rückenlänge jetzt noch einfacher anpassen und bietet ein Plus an Komfort und Individualität. "ZULU" 40: UVP: € 200,-
Verkaufsargumente:
  • Überarbeitetes, FreeFloat-Tragesystem mit noch besser gepolstertem Hüftgurt
  • Neues System zur individuellen Anpassung der Rückenlänge
  • Verarbeitung recycelter Materialien & Reduktion des CO2-Fußabdruck
  • Lieferbar ab: Frühjahr 2023
Quelle: Gregory
MIKO & MAYA

"MIKO" (Männer) und "MAYA" (Frauen) sind das neue Traumpaar unter den Tagesruscksäcken. Konzipiert für Menschen, die am Berg schnell und leichtfüßig unterwegs sind, sitzen die Backpacks mit der schmalen Silhouette perfekt am Körper, lassen sich dank dem neuen Verstellsystem exakt der Rückenlänge anpassen und sind dennoch gut belüftet. Möglich macht das das leichte, flexible BioSync-Tragesystem: Das offene, dreidimensionale Rückenpanel reduziert die Auflagefläche und erleichtert die Luftzirkulation. Aero-Mesh an Rücken, Schulter- und Hüftgurten transportiert entstehende Feuchtigkeit (konkret: Schweiß) weg vom Körper. Damit der Rucksack die Bewegungsfreiheit am Berg nicht einschränkt, ist der er dynamisch an Schulter- und Hüftgurten aufgehängt. So macht der Schnelle unter den Tagesrucksäcken jede Bewegung des Körpers mit – auch in schwierigem Gelände und bei hohem Tempo. Auf Basis einer datenbasierten Lebenszyklusanalyse gelingt es den Produktentwicklern von Gregory den CO2-Fußabdruck der neusten Generation um durchschnittlich 28 % zu reduzieren. "MAYA 25": UVP: € 135,-
Verkaufsargumente:
  • Neues BioSync-Tragesystem mit aktualisiertem Hüftgurt
  • Neues System zur individuellen Anpassung der Rückenlänge
  • Verarbeitung recycelter Materialien & Reduktion des CO2-Fußabdruck
  • Lieferbar ab: Frühjahr 2023
Quelle: Gregory
ALPINISTO LT 28
Der Name sagt eigentlich alles: In alpinem Gelände ist der "ALPINISTO LT 28" der ideale Begleiter für ambitionierte Bergsportler. Und Alpinisten sind bekanntlich Individualisten. Deshalb lässt sich der leichte Alpinrucksack mit wenigen Handgriffen schnell und einfach den eigenen Vorlieben und den Anforderungen von Tour oder Route entsprechend anpassen. Vom materialintensiven Zustieg bis zum Fast & Light-Gipfelsturm macht er alles mit. Basis dafür sind seine clevere Konstruktion und die durchdachte, praxisorientierte Ausstattung. Leichte Materialien und langlebige, bluesign-zertifizierte Aluminium-Hardware machen es möglich, sich am Berg schnell zu bewegen. Minimalisten können das Gewicht des Rucksacks noch einmal radikal reduzieren: Der Deckel lässt sich ebenso entfernen wie die HPDE-Rückenplatte des Fusion Lite Tragesystems. Das spart noch einmal rund 800 Gramm. Eine Signalpfeife, ein abnehmbarer Brustgurt sowie robuste Befestigungsmöglichkeiten für Ski, Eisgeräte, Steigeisen und Helm perfektionieren die Ausstattung.
"ALPINISTO LT 28": UVP: € 160,-
Verkaufsargumente:
  • Verbessertes Ski-Tragesystem
  • Verarbeitung recycelter Materialien & Reduktion des CO2-Fußabdruck
  •  Lieferbar ab: Frühjahr 2023

 
Quelle: Gregory
CITRO
& JUNO
Bei den Daypacks "CITRO & JUNO" setzt Gregory auf Komfort und Vielseitigkeit: Mit dem luftigen VaporSpan Tragesystem und dem weich gepolsterten 3D-Hüftgurt, flexiblen Schultergurten, abnehmbarem Brustgurt und dem gut belüfteten VaporSpan-Netzrücken bieten die Daypacks auch an langen Wandertagen außergewöhnlich hohen Komfort. Das Lendenpolster und der vorgeformte Hüftgurt sind dabei nahtlos miteinander verbunden und schmiegen sich ohne störende Nähte dem Rücken wohltuend an. Das luftige Mesh-Material transportiert übermäßigen Schweiß vom Körper weg. Die perforierten, flexiblen Schultergurte mit abnehmbarem Brustgurt (und integrierter Signalpfeife) machen dynamisch jede Bewegung mit. Praktisch: die integrierte Regenhülle, große Hüftgurttaschen sowie Trinksystem- und Trekkingstock-Halterung.
Verkaufsargumente:
  • Weich gepolsterter Hüftgurt, elxible Schultergurte
  • Gut eblüfteterf VaporSpan-Netzrücken
  • Praktische Taschenlösungen
  • Lieferbar: ab Frühjahr 2023

 
Kontakt
Kontaktdaten für Händler:
Sales Manager Gregory Germany:
Marc Morell
marc.morell@gregorypacks.com
Tel.: +49 (0)151 / 55472237