Hersteller
Zu den größten Sportartikelherstellern mit Umsätzen im Milliardenbereich zählen Nike, Adidas/Reebok, New Balance, Puma, Under Armour, Asics, Columbia Sportswear, The North Face, Timberland und Quiksilver. Die namhaftesten deutschen Hersteller sind Jack Wolfskin, Schöffel, Deuter, Vaude, Leki, Meindl, Lowa, Hanwag, Erima, Jako, Uhlsport, Uvex und Völkl.
Dan Sheridan erklärt, wie er die Nr. 1 werden will
08.04.2019

Neuer Brooks-COO bedient Händler und Läufer mit digitalen Tools


Martin Köckritz von Joma zeigt neue Laufwege im Teamsportmarkt
05.04.2019

Wenn der Hersteller den Verein ins Geschäft mitbringt


"Omnichannel-Modell funktioniert nicht ohne Fachhandel"
02.04.2019

Die nächsten Schritte von Amer Sports nach der Übernahme


Vom Tischtennis zum Funsport
01.04.2019

Warum Sunflex ein Hidden Champion ist


Nicht nur in Deutschland, sondern europaweit
29.03.2019

Craft will sich im Teamsport hinter den großen Drei platzieren



Medizin für müde Füße
27.03.2019

Das Start-up Powerinsole setzt auf den Chip im Schuh


Direktgeschäft treibt Umsätze an
26.03.2019

Handel spielt weiter eine wichtige Rolle für Ecco


Gute Margen, wenig Fläche
19.03.2019

„Der Freizeit-Tischtennismarkt ist eine stabile Nische“


Riegel mit jeder Menge Power
06.03.2019

So wichtig ist der Sporthandel für PowerBar


Klares Profil
05.03.2019

So positionieren sich Wintersport-Textilmarken