Handel
Laut des Statistik-Portals Statista waren 2014 mehr als 10.500 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.100 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Der Umsatz im Handel mit Sportartikeln belief sich 2015 in Deutschland auf rund 7,37 Mrd. Euro. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel, Foot Locker und Decathlon. Außerdem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Für mehr Markenvielfalt
20.08.2018

Schuhe24 kooperiert mit Otto


Carsten Maeskes
20.08.2018

Karstadt: "Alle digitalen Touchpoints brauchen Content"


Konzentration auf Tennis
17.08.2018

Signa Sports Group übernimmt Centercourt


Energieberater für die kleinen Händler
16.08.2018

So können Händler durch Klimaschutz Kosten sparen


28 eigene Fachmärkte in Deutschland
16.08.2018

Sport-Tiedje eröffnet in Augsburg



1.100 Teilnehmer beim ersten Event
13.08.2018

Intersport Austria lädt zu Wandertagen ein


Unterstützung auch für kleine Projekte
10.08.2018

Bund und Länder fördern Digitalisierung im Handel


Categorymanagement für Systemkonzepte
07.08.2018

Sport 2000 organisiert den Einkauf neu


Neue Geschäftsfelder
07.08.2018

Planet Sports sieht die Zukunft in Mobile und Social Commerce


Expansion in Österreich
06.08.2018

XXL Sports & Outdoor kommt in die Steiermark