Handel

Laut des Statistik-Portals Statista waren 2019 mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland im Einzelhandel mit Sportartikeln und Fahrrädern aktiv, mehr als 5.000 davon können zum Sportfachhandel gerechnet werden. Im Jahr 2019 wurde im Einzelhandel mit Fahrrädern sowie Sport- und Campingartikeln ein Umsatz von rund 10,22 Mrd. Euro erzielt. Mit mehr als zwölf Mrd. Euro Umsatz ist Decathlon 2020 der erfolgreichste Händler für Sportartikel in Europa. Zu den größten Playern im deutschen Sporthandel gehören außerdem SportScheck, Karstadt sports, Globetrotter, Runners Point, Intersport Voswinkel und Foot Locker. Zudem teilen die Verbände Intersport, Sport 2000 und SportXtreme die deutsche Sporthandelslandschaft unter sich auf.
Signa Retail
09.11.2016

Mega-Deal: Benkos Signa Retail übernimmt Internetstores


Intersport
07.11.2016

Intersport: Carsten Schmitz wird neuer Chief Digital Officer


Sport Tiedje
02.11.2016

Sport Tiedje nistet sich jetzt bei Karstadt Sports ein


Decathlon
14.10.2016

Decathlon macht seine Filiale in Mannheim nach zwei Jahren dicht


Sport Scheck
12.07.2016

Sport Scheck stärkt seine Führungsebene



Sportarena
01.07.2016

Hudson’s Bay Company beschließt das Aus für Sportarena


Signa Retail
11.04.2016

Signa holt sich nach Karstadt Sports die Mehrheit an Outfitter


Sport 2000
07.04.2016

Sport 2000 AUT: kein Online-Shop, aber „digitaler Ladentisch“


Decathlon
31.03.2016

Decathlon: Der Weg in Oberhausen ist frei


Decathlon
18.03.2016

Decathlon legt bei seiner Expansionsoffensive nach